40

Angemeldete
Gäste

43

Registrierte
Gastgeber

27

Vermittelte
Dinner

Welcome Dinner Braunschweig

Durch gemeinsames Kochen
über den eigenen Tellerrand schauen

Video

Ein Dinner in Braunschweig

Das Welcome Dinner Braunschweig ist eine Plattform, in der Raum für Austausch und Konversation geschaffen wird. Braunschweiger und Braunschweigerinnen haben die Möglichkeiten, Gäste aus aller Welt zu sich nach Hause einzuladen. Vermittelt werden hierbei Migranten, die schon länger in Deutschland leben aber auch Zugewanderte, die erst vor kurzem in Deutschland angekommen sind. Durch ein gemeinsames Abendessen wollen wir sie in Braunschweig herzlich willkommen heißen und sie in unsere Gesellschaft integrieren. Hieraus ergeben sich ganz neue und tolle Möglichkeit, mit anderen Kulturen in Kontakt zu treten. Genau das macht das Welcome Dinner so spannend und interessant. Für den Gastgeber, wie auch für den Gast selbst.

Jetzt als
Gastgeber
anmelden

anmelden

Jetzt als
Gast
anmelden

anmelden

Erfahrungen und Meinungen

Was unsere Mitglieder zum Welcome Dinner sagen

  • "Soeben hat Elias uns verlassen – es war ein sehr netter Abend." - Isabelle
    "Das Dinner war eine interessante Erfahrung. Er konnte zwar niemanden mehr finden, den er hätte mitbringen können, aber er hat sich trotzdem getraut." - Sinje.
  • "Nach dem Abend haben wir für uns beschlossen, dass das Welcome Dinner eine Bereicherung war und wir auf jeden Fall erneut Gäste einladen möchten." - Christian
    „Es gab einen Spargelauflauf mit Lachs. Davor eine Spargelsuppe und als Nachtisch Grießpudding mit Erbeeren und Mandelsplittern“ -Christa
  • „Wir hatten mit Toni aus Syrien einen super Abend. Die Kinder haben sich besonders gefreut, dass er so gut Fußball spielt… Toni und wir waren gemeinsam ’sehr glücklich‘.“ – Martin
    "Danke nochmal für die Vermittlung. Gestern hat uns Izzat mit einem Freund, der auch aus dem Gaza-Streifen kommt, besucht und wir hatten ein schönes Abendessen und sehr interessante Gespräche." - Felix
  • „Soeben hat Elias uns verlassen – es war ein sehr netter Abend.“ – Isabelle

  • „Das Dinner war eine interessante Erfahrung. Er konnte zwar niemanden mehr finden, den er hätte mitbringen können, aber er hat sich trotzdem getraut.“ – Sinje.

  • „Nach dem Abend haben wir für uns beschlossen, dass das Welcome Dinner eine Bereicherung war und wir auf jeden Fall erneut Gäste einladen möchten.“ – Christian

  • „Es gab einen Spargelauflauf mit Lachs. Davor eine Spargelsuppe und als Nachtisch Grießpudding mit Erbeeren und Mandelsplittern“ -Christa

  • „Wir hatten mit Toni aus Syrien einen super Abend. Die Kinder haben sich besonders gefreut, dass er so gut Fußball spielt… Toni und wir waren gemeinsam ’sehr glücklich‘.“ – Martin

  • „Danke nochmal für die Vermittlung. Gestern hat uns Izzat mit einem Freund, der auch aus dem Gaza-Streifen kommt, besucht und wir hatten ein schönes Abendessen und sehr interessante Gespräche.“ – Felix