Einladung zur dritten Runde von“Integration geht durch den Magen“

Von Kathrin in Veranstaltungen
17 Mai 18

Das Menschen gemeinsam ein Dinner vorbereiten, dieses genießen und sich dabei eine Gemeinschaft bildet, ist nach wie vor unsere Intention. Auch unser dritter Kochabend verfolgt die Grundidee BraunschweigerInnen, MigrantInnen und Geflüchtete an einen Tisch zu bringen, um so ein Zeichen für Intergration und Miteinander in der Löwenstadt zu setzten.

Wir freuen uns sehr, dass unsere ersten beiden Kochabende auf viel Interesse und Zustimmung gestoßen sind. Gemeinsam ein Essen vorzubereiten, zu kochen und anschließend zu genießen, das alles macht einen gelungenen Abend aus.  Gleichzeitig ist dies ein idealer Zeitpunkt, um neue Menschen, deren Kultur und Essgewohnheiten kennenzulernen und ein Gefühl von Zusammengehörigkeit zu erleben.

All dies verbirgt sich hinter der Veranstaltung „Integration geht durch den Magen #3“, die wir abermals in Kooperation mit Genusskurator, dem Torhaus Nord e.V. und erstmalig der Pralinenschule-und Manufaktur „Pralinenwahnsinn“ in Braunschweig organisieren. Erneut möchten wir dabei eine Gruppe aus BewohnerInnen der Löwenstadt, Geflüchteten und MigrantInnen dabei unterstützen, ein gemeinsames Essen vorzubereiten und sich dabei in einer ungezwungenen Atmosphäre auszutauschen und besser kennenzulernen.

Diesemal können sich alle Beteiligten auf einen leckeren Grillabend freuen, bei welchem wir anschließend lernen werden, wie man schokoladige Köstlichkeiten herstellt.

Unser nächster Kochabend findet am Dienstag, dem 22. Mai um 18:30 Uhr in der Pralinenschule-und Manufaktur „Pralinenwahnsinn“ im Peterskamp 65 in Braunschweig statt.

Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Teilnahme nur nach Voranmeldung möglich.

Fragen oder Anmeldungen bitte an:

anmeldung@welcome-dinner-bs.de

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Welcome Dinner Team