Kann ich auch mitmachen, wenn ich etwas außerhalb wohne?

Posted on: September 25th, 2016 by Susann

Generell muss euer Zuhause von den Gästen mit Braunschweiger Nahverkehr zu erreichen sein.

Wenn ihr etwas weiter außerhalb wohnt, könnt ihr natürlich euren Gästen anbieten, sie von ihrer Haltestelle abzuholen. Bitte lasst sie den Weg nicht alleine suchen. Gerade in Randgebieten ist es schwieriger sich zurechtzufinden, wenn man sich in der Stadt nicht so gut auskennt.

Werden meine Daten weitergegeben?

Posted on: September 24th, 2016 by Susann

Deine Daten brauchen wir hauptsächlich dazu um dir einen passenden Gast oder Gastgeber zu vermitteln. Außer dir und uns sieht deine vollständigen Daten niemand!

Du erhältst von uns den Namen und die Telefonnummer deines Gastes oder Gastgebers. Wie viel ihr vor dem Dinner an Informationen tauschen wollt, ist ganz euch überlassen.

Wie lange dauert es von der Anmeldung bis zum Dinner?

Posted on: August 24th, 2016 by Madina

Es ist nicht leicht eine genaue Zeit vorauszusagen, die es von der Anmeldung bis zum ersten Dinner braucht. Generell bitten wir euch, euch möglichst früh anzumelden und mindestens eine Woche Zeit einzuplanen bis zu dem Tag, an dem ihr ein Dinner geben möchtet.

Wir haben nicht immer sofort jemanden parat, der gut zu euren Dinner-Vorlieben passt. Vielleicht möchte der eine gerne seine Familie bei sich haben, doch der Andere hat nicht genug Platz für viele Leute. Vielleicht möchte der eine nur vegan essen oder kochen, während der Andere Fleisch bevorzugt. Es gibt auf jeden Fall viele Gründe, warum es etwas dauern kann bis wir euch vermitteln können. Normalerweise könnt ihr aber etwa mit einer Woche rechnen.

Danach hängt es von euch ab, wie schnell ihr ein gemeinsames Datum ausmachen könnt. Habt aber Verständnis dafür, dass manche Menschen arbeiten müssen oder andere Verpflichtungen haben.

Nach welchen Kriterien finden Gast und Gastgeber zusammen?

Posted on: August 24th, 2016 by Madina

In eurem Anmeldebogen konntet ihr verschiedene Vorlieben ankreuzen.
Wir versuchen nach diesen dann Menschen zusammenzubringen, die im Grunde eine ähnliche Idee von einem schönen ersten Welcome Dinner haben:

Möchtet ihr Einzelpersonen kennenlernen oder ist es ok, wenn der Andere Freunde, Familie, Kinder mitbringt? Möchtet ihr hallal essen und kochen, oder lieber vegetarisch?

Außerdem versuchen wir euch den Anreiseweg zu erleichtern und vermitteln so Menschen, die möglichst nah beieinander wohnen.

Können wir als Freundesgruppe oder WG mehrere Gäste einladen?

Posted on: August 24th, 2016 by Madina

Wir vermitteln generell nur einen Gastgeber mit einem Gast. Natürlich habt ihr aber die Möglichkeit in eurer Anmeldung anzugeben, dass ihr Freunde oder Familie dabei haben möchtet und gerne auch mehr als nur einen Gast empfangt. Wenn ihr euch als eine Freundesgruppe anmelden möchtet, muss trotzdem eine Person der Ansprechpartner bleiben.

Eine Wohngemeinschaft ist in Deutschland eine wichtige Lebensform und es ist gut, dass ihr in diese Einblick geben wollt. Seid euch aber bewusst, dass dies nicht in allen Ländern üblich ist und redet einfach im Vorhinein mit euren Gästen ehrlich darüber wie ihr wohnt.

Außerdem ist es auch wichtig im Kopf zu behalten, dass es darum geht bei dem Dinner den Gast näher kennen zu lernen und vielleicht ist manchmal ein etwas kleinerer Rahmen dafür die bessere Möglichkeit.