Welcome Weihnachten – Abdi feierte Weihnachten bei Martin und seiner Familie

Von Kathrin in Erfolgsgeschichten
31 Jan 18

Am Weihnachtsfeiertag war Abdirahman „Abdi“ (18 Jahre) aus Somalia bei Martin und seiner Familie zu Gast. Martin berichtete uns von einem wirklich schönen Weihnachtsfest mit vielen Gästen aus unterschiedlichen Kulturkreisen.

So hatten er und seine Familie bereits Besuch aus Hanoi, als sie sich für die Aktion „Welcome Weihachten“ bei uns bewarben.

Für Martin ist es laut eigener Aussage eine schöne Bereicherung das Weihnachtsfest nicht nur im engsten Familienkreise zu begehen, sondern auch andere Kulturen und Menschen aus fernen Ländern in diesem festlichen Zeitraum Tür und Tor zu öffnen. Für ihn gelingt eine Integration in Deutschland vor allem dann, wenn sich die Menschen, Deutsche als auch MigrantInnen, im realen Leben begegnen und den Kontakt zueinander ganz bewusst suchen.

An einer gemütlichen und langen Tafel nahmen alle gemeinsam Platz und genossen ein leckeres Hähnchen mit Backofengemüse und Rosmarinkartoffeln. Am Nachmittag gab es nach einem ausgedehnten Spaziergang mit allen Gästen noch frische Waffeln zum Abschluss.

Die Themen an diesem Tag waren vielseitig und Abdi konnte seine guten Deutschkenntnisse besonders im Gespräch mit Martins Sohn Jasper (14 Jahre) erproben. Gesprochen haben sie mit ihm über seine Heimat als auch über seine Wünsche für die Zukunft in Deutschland. Er war sehr interessiert am Leben der Familie und erzählte ganz offen von sich und seinen Plänen bezüglich eines Ausbildungsplatzes in Deutschland.

Bei dem Versuch das gemeinsame Foto zu schießen, kippte der Weihnachtsbaum um, was bei allen Beteiligten zur Erheiterung führte.

Für uns klingt das nach einem absolut gelungenen Tag, an welchem die verschiedenen Kulturen gemeinsam Zeit verbracht haben und alle durch dieses Erlebnis eine Bereicherung erfuhren. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Martin und seiner gesamten Familie für diese wundervolle Geste an den Weihnachtsfeiertagen und wünschen Ihnen alles Gute für 2018.

Euer Welcome Dinner Team.