Worüber reden wir?

Von Susann in

Die meisten Deutschen reden sehr offen mit anderen Menschen. Du kannst sie gerne zu ihrer Familie, ihrem Beruf, ihren Hobbies und allem was dich interessiert ausfragen.

Falls es dir schwer fällt dich so lange auf Deutsch zu unterhalten, kannst du auch Fotos von deiner Familie oder deinem Heimatland mitbringen. Oder Musik zeigen, die du gerne magst. Manchmal macht es auch Spaß ein Spiel aus deinem Heimatland mitzubringen und zu spielen, oder ein neues aus Deutschland zu lernen.

 

Ein kleiner Hinweis hier, falls du Geflüchteter bist: Wahrscheinlich wird dein Gastgeber dich nach deiner Flucht und Situation als Flüchtling fragen. Es ist von ihnen nicht respektlos oder unhöflich gemeint. Wahrscheinlich wissen sie gar nicht, dass dir das Thema unangenehm sein könnte!

Viele Menschen, die bei Welcome Dinner mitmachen, haben ein großes Interesse daran Geflüchteten zu helfen und interessieren sich deshalb für dieses Thema. Sie sind sehr neugierig und direkt. Wenn es dir unangenehm ist darüber zu reden, sag es ihnen ganz ehrlich. Sie werden es schnell verstehen und es dir nicht übel nehmen.